Die Stadt, wo Milch und Honig fliessen

2015 stehen die NahReisen im Zeichen der Lebensmittelproduktion im Stadtraum. Rund zwanzig Ausflüge in die Natur der Stadt führen in Weinberge, Gemeinschafts- und Familiengärten, zu Gartenclubs, Stiefelgeissen, Römervillen und Pilzgaragen, in Viehställe und den Schlachthof, zu Bienenvölkern und Schwalbennestern und zeigen, welche Bedeutung die urbane Produktion für das menschliche und tierische Quartierleben einnimmt.