top of page
Neuer Termin 17.08.24: Fotowettbewerb: «Frischer Wind»
Neuer Termin 17.08.24: Fotowettbewerb: «Frischer Wind»

Sa., 17. Aug.

|

Wasserwerkstrasse 93, 8037 Zürich

Neuer Termin 17.08.24: Fotowettbewerb: «Frischer Wind»

Diese Challenge ist für alle! Verbringt einen Samstagmorgen damit, Pflanzen oder Tiere im städtischen Umfeld zu fotografieren. Sabrina Stettler führt euch ins Thema und die Örtlichkeit ein.

Zeit & Ort

17. Aug. 2024, 09:00 – 12:30

Wasserwerkstrasse 93, 8037 Zürich

Über die Exkursion

Fotowettbewerb: «Frischer Wind»

Entdeckt eine besonders exponierte Pflanze zwischen Graffiti, einem stillgelegten Bahnhof, einem Viadukt und einer Sommerbadeanstalt. Oder eine exotische Pflanze, die sich entlang der Geleise durch den Gütertransport verbreitet. Vielleicht habt ihr auch das Glück, Tiere, Insekten oder Vögel zu finden, die sich im Morgenlicht besonders präsentieren. Wir sind gespannt darauf, welche inspirierenden Entdeckungen ihr zum Thema «Frischer Wind» macht und wie ihr die Natur im urbanen Raum für die Foto-Challenge einfangt. Naturfotografin Sabrina Stettler führt durch den Morgen und informiert euch genau über den Auftrag und das Ziel des Naturfoto-Wettbewerbs.

TreffpunktWasserwerkstrasse 93, 8037 Zürich (beim stillgelegten Bahnhof Letten)

Anfahrt: Nächste Bus-/Tramhaltestellen: «Limmatplatz» und «Nordstrasse».

Hinweise zur Kamera:

Bringt eure eigene Kamera oder euer Smartphone mit, ein Gerät, das euch vertraut ist. Wählt eure drei besten Bilder aus, die ihr uns entweder vor Ort übergebt oder bis Sonntagabend, dem 9. Juni 2024, elektronisch per Datentransfer zusendet. 

Start und Schluss:

Die Teilnehmenden erhalten am Anfang um 09:00 Uhr eine kleine Einführung zum Wettbewerbs-Thema, ein paar Foto-Tipps und Infos. Nach erfolgtem Fotografieren treffen sich alle zum Austausch, für Fragen und für die Verabschiedung um 12:00 Uhr wieder am Ausgangspunkt.

Vorkenntnisse: Es sind keine Vorkenntnisse nötig - willkommen ist jede Person, die gerne fotografiert und die individuellen Fähigkeiten noch etwas ausbauen möchte. Sabrina Stettler gibt Tipps, wie das Sujet ins beste Licht gerückt wird.

Nehmt eure eigene Kamera mit: Ausgezeichnet wird nicht das Bild mit der besten Kamera, sondern jenes, welches das Thema besonders gut wiedergibt. 

Ziel des Wettbewerbs: Die besten Fotos werden von einer Fach-Jury prämiert und auf der Webseite von NahReisen.ch präsentiert. Die drei Gewinnerbilder werden an der Finissage der Ausstellung «Cool down Zurich – wir kühlen die Stadt» gezeigt. 

Leiterin: Sabrina Stettler, Umweltingenieurin und Visual Wizard und Bildgestalterin, unterstützt von Barbara Gollwitzer/Isaballa Sedivy und Sina Moser, alle Plan Biodivers GmbH.

Foto: © Barbara Gollwitzer, Plan Biodivers GmbH

(Disclaimer: Fotos können von NahReisen genutzt werden.)

Platz reservieren

  • Gratisticket

    Verkauf endet:: 15. Aug., 16:30

    CHF 0.00

Gesamtsumme

CHF 0.00

Diese Exkursion teilen

bottom of page