top of page

Ausflüge in die Natur der Stadt

Vogel langsam.gif

Exkursionen 2024

  • Eichhörnchen-Notruf Bülach
    Eichhörnchen-Notruf Bülach
    Mi., 08. Mai
    08. Mai 2024, 14:40 – 17:10
    08. Mai 2024, 14:40 – 17:10
    Hoffnung für junge, verwaiste Wildtiere - Der Eichhörnchen-Notruf in Bülach ist eine spezialisierte Auffang- und Pflegestation für Eichhörnchen und Siebenschläfer. Hier werden die Tiere aufgezogen und gesund gepflegt, um sie später wieder auszuwildern.
  • Mit den Asphaltknackerinnen auf Achse
    Mit den Asphaltknackerinnen auf Achse
    Di., 14. Mai
    14. Mai 2024, 18:00 – 19:30
    14. Mai 2024, 18:00 – 19:30
    Wieso Entsiegeln schlauer ist: «Wir wollen nicht nur versiegelte Böden knacken, wir wollen auch unnötige Normen aufbrechen», so lautet ihr Credo. «Denn durch das Aufbrechen von Asphalt und Beton schaffen wir neue Lebensräume und steigern die Lebensqualität.»
  • Erdmännchen hautnah
    Erdmännchen hautnah
    Fr., 17. Mai
    17. Mai 2024, 16:00 – 17:30
    17. Mai 2024, 16:00 – 17:30
    Ein Einblick in die Verhaltensforschung - Erdmännchen sind bekanntermassen äusserst gesellig und sozial. Welche weiteren faszinierenden Eigenschaften sie besitzen, erfahren wir von Marta Manser, Institutsleiterin für Verhaltensbiologie, und ihrem Team an der Universität Zürich.
  • Zürich mediterran
    Zürich mediterran
    So., 26. Mai
    26. Mai 2024, 20:00 – 21:30
    26. Mai 2024, 20:00 – 21:30
    Mittelmeer-Botanik in der Innenstadt - Im Zürcher Stadtklima fühlen sich zunehmend südländische Arten wohl. Die urbane Tier- und Pflanzenwelt hat sich an das trocken-warme Stadtklima angepasst und erlebt schon seit Jahren eine «Mediterranisierung».
  • Zürich mediterran
    Zürich mediterran
    Mo., 27. Mai
    27. Mai 2024, 20:00 – 21:30
    27. Mai 2024, 20:00 – 21:30
    Mittelmeer-Botanik in der Innenstadt - Im Zürcher Stadtklima fühlen sich zunehmend südländische Arten wohl. Die urbane Tier- und Pflanzenwelt hat sich an das trocken-warme Stadtklima angepasst und erlebt schon seit Jahren eine «Mediterranisierung».
  • Zürich mediterran
    Zürich mediterran
    Di., 28. Mai
    28. Mai 2024, 20:00 – 21:30
    28. Mai 2024, 20:00 – 21:30
    Mittelmeer-Botanik in der Innenstadt - Im Zürcher Stadtklima fühlen sich zunehmend südländische Arten wohl. Die urbane Tier- und Pflanzenwelt hat sich an das trocken-warme Stadtklima angepasst und erlebt schon seit Jahren eine «Mediterranisierung».
  • Grüne Inseln - mitten in der Stadt
    Grüne Inseln - mitten in der Stadt
    Mi., 29. Mai
    29. Mai 2024, 12:15 – 14:00
    29. Mai 2024, 12:15 – 14:00
    Wo früher nur Asphalt zu sehen war, entstand im urbanen Kreis 5 in nur einem Jahr eine grüne Insel voller Blumen, Pilze und seltener Wildbienen. Ein Rundgang zu Mini-Lebensräumen, den Herausforderungen bei Flachdachbegrünungen und dem Bau von effizienten Dach-Solaranlagen.
  • Grüne Inseln - mitten in der Stadt
    Grüne Inseln - mitten in der Stadt
    Mi., 29. Mai
    29. Mai 2024, 17:15 – 19:00
    29. Mai 2024, 17:15 – 19:00
    Wo früher nur Asphalt zu sehen war, entstand im urbanen Kreis 5 in nur einem Jahr eine grüne Insel voller Blumen, Pilze und seltener Wildbienen. Ein Rundgang zu Mini-Lebensräumen, den Herausforderungen bei Flachdachbegrünungen und dem Bau von effizienten Dach-Solaranlagen.
  • Erdmännchen hautnah
    Erdmännchen hautnah
    Sa., 01. Juni
    01. Juni 2024, 10:30 – 12:00
    01. Juni 2024, 10:30 – 12:00
    Ein Einblick in die Verhaltensforschung - Erdmännchen sind bekanntermassen äusserst gesellig und sozial. Welche weiteren faszinierenden Eigenschaften sie besitzen, erfahren wir von Marta Manser, Institutsleiterin für Verhaltensbiologie, und ihrem Team an der Universität Zürich.
  • Entsorgung unseres täglichen Abfalls
    Entsorgung unseres täglichen Abfalls
    Di., 04. Juni
    04. Juni 2024, 16:00 – 17:30
    04. Juni 2024, 16:00 – 17:30
    Die Firma Spross verarbeitet fast alles, was wir im täglichen Leben wegwerfen und entsorgen. Josef Binzegger und sein Team zeigen uns auf einem Rundgang, was mit unseren Abfällen geschieht.
  • Fotowettbewerb: «Frischer Wind»
    Fotowettbewerb: «Frischer Wind»
    Sa., 08. Juni
    08. Juni 2024, 09:00 – 12:30
    08. Juni 2024, 09:00 – 12:30
    Diese Challenge ist für alle! Verbringt einen Samstagmorgen damit, Pflanzen oder Tiere im städtischen Umfeld zu fotografieren. Naturfotografin Sabrina Stettler führt euch ins Thema und die Örtlichkeit ein.
  • Nachbarschaften
    Nachbarschaften
    Mi., 12. Juni
    12. Juni 2024, 18:00 – 20:00
    12. Juni 2024, 18:00 – 20:00
    Ein Rundgang durch die Siedlung Westhof oder auch Hochbord genannt, zeigt, wie Bewohner:innen nah beieinander wohnen und Pflanzen und Tiere in ihren Alltag eingebunden sind.
  • Nachbarschaften
    Nachbarschaften
    Do., 13. Juni
    13. Juni 2024, 18:00 – 20:00
    13. Juni 2024, 18:00 – 20:00
    Ein Rundgang durch die Siedlung Westhof oder auch Hochbord genannt, zeigt, wie Bewohner:innen nah beieinander wohnen und Pflanzen und Tiere in ihren Alltag eingebunden sind.
  • Grüne Inseln - mitten in der Stadt
    Grüne Inseln - mitten in der Stadt
    Fr., 14. Juni
    14. Juni 2024, 12:15 – 14:00
    14. Juni 2024, 12:15 – 14:00
    Wo früher nur Asphalt zu sehen war, entstand im urbanen Kreis 5 in nur einem Jahr eine grüne Insel voller Blumen, Pilze und seltener Wildbienen. Ein Rundgang zu Mini-Lebensräumen, den Herausforderungen bei Flachdachbegrünungen und dem Bau von effizienten Dach-Solaranlagen.
  • Grüne Inseln - mitten in der Stadt
    Grüne Inseln - mitten in der Stadt
    Fr., 14. Juni
    14. Juni 2024, 17:15 – 18:45
    14. Juni 2024, 17:15 – 18:45
    Wo früher nur Asphalt zu sehen war, entstand im urbanen Kreis 5 in nur einem Jahr eine grüne Insel voller Blumen, Pilze und seltener Wildbienen. Ein Rundgang zu Mini-Lebensräumen, den Herausforderungen bei Flachdachbegrünungen und dem Bau von effizienten Dach-Solaranlagen.
  • Naturförderung im Siedlungsraum
    Naturförderung im Siedlungsraum
    Mo., 17. Juni
    17. Juni 2024, 18:00 – 20:00
    17. Juni 2024, 18:00 – 20:00
    Kleine grüne Oasen am Stadtrand - Der Verein Natur im Siedlungsraum setzt seit Jahren entlang der Wyneggstrasse neue Aufwertungen um, zugunsten der Artenvielfalt. Teiche, Hecken und Waldränder mit diversen einheimischen Sträuchern machen die Region zum Hotspot der Biodiversität auf Stadtgebiet.
  • Naturförderung im Siedlungsraum
    Naturförderung im Siedlungsraum
    Do., 20. Juni
    20. Juni 2024, 18:00 – 19:30
    20. Juni 2024, 18:00 – 19:30
    Kleine grüne Oasen am Stadtrand - Der Verein Natur im Siedlungsraum setzt seit Jahren entlang der Wyneggstrasse neue Aufwertungen um, zugunsten der Artenvielfalt. Teiche, Hecken und Waldränder mit diversen einheimischen Sträuchern machen die Region zum Hotspot der Biodiversität auf Stadtgebiet.
  • Stadt-Biber
    Stadt-Biber
    Fr., 21. Juni
    21. Juni 2024, 19:00 – 20:30
    21. Juni 2024, 19:00 – 20:30
    Unsere wilden Nachbarn – Seit dem Jahr 2022 lebt mitten im Stadtzentrum, an der Sihl und an der Limmat, eine Biberfamilie. Wir machen uns zusammen mit Experten auf Spurensuche und sehen mit etwas Glück einen Biber live.